„Wie gelingt Integration?“

Die AG Integration der Egger Bürgergemeinschaft e.V. konnte den renommierten Migrationsforscher Dr. Özkan Ezli für einen Vortrag und anschließende Diskussion gewinnen. Thema:

„Was heißt Integration heute?
Geschichte der Migration in der Bundesrepublik
vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen“
Dr. Özkan Ezli
, Exzellenzcluster Kulturelle Grundlagen von Integration, Universität Konstanz

Die Veranstaltung findet am 2. Mai 2017 ab 20 Uhr an der Universität statt.
Universität Konstanz, Raum ML630

Egger Tafel 2017

Als krönender Abschluss der Veranstaltung Egg 2030 wird die Egger Tafel folgen, zu der jeder für sich und seine Nachbarn Speisen und Getränke mitbringt. Start ist um 14 Uhr am Sonntag, den 09. Juli 2017.

Nikolausfeier in Egg

Auch 2016 hat der Nikolaus einen Abstecher nach Egg gemacht. Die große Schar Kinder hat mit großen Augen gelauscht und mitgesungen. Alt und Jung hatten über drei Stunden mit Bratwurst, Glühwein und Punsch einen geselligen Nachmittag und Abend. Bei bestem Wetter kamen sich die Egger wieder einmal näher.

Informationen von der Egger Tafel

Diesmal war uns das Wetter sehr gesonnen, in diesem wettermäßig kuriosen Sommer nicht selbstverständlich. Die Egger Tafel ist immer eine kleine kulinarische Entdeckungsreise. Man kann die Koch- und Backkünste in Egg erleben. Im Anschluss an das Fest hatten wir noch ein Private-Viewing im Freien und konnten uns am Sieg unserer Mannschaft erfreuen.

Sehr erfreulich ist das rege Interesse an den Arbeitsgruppen:

  • AG Nachbarschaftshilfe: 9 Teilnehmer
  • AG Dorfladen: 9 Teilnehmer
  • AG Bauliche Weiterentwicklung: 11 Teilnehmer
  • AG Integration: 15 Teilnehmer

(Womit dann wieder offensichtlich wird, wie sehr uns ein Treffpunkt in Egg fehlt.)