eggaktiv-logo-4fbgDie Nachbarschaftshilfe der Egger Bürgergemeinschaft e.V.

  Aktuelles     So geht’s     Mitarbeit     Kleinanzeigen      Kontakt  

24.7.2017

Das Helfertreffen der Nachbarschaftshilfe – neuer Termin

Wir treffen uns mit allen Helfern am Donnerstag, den 28. September 2017. Die Einladung an die Helfer erfolgt Anfang September per Email. Bei Interesse können Sie sich gerne noch bei uns melden (eggaktiv@konstanz-egg.de).

Bürgerwerkstatt Egg 2030

Das Interesse an der Nachbarschaftshilfe war groß und wir haben an dem Wochenende 8./9.7. einige neue Ideen und Vorschläge bekommen. Vielen Dank für die netten Gespräche und Diskussionen. Es bleibt spannend, was wir zusammen erreichen können.
Diese Ideen möchten wir beispielsweise umsetzen:
Lernwerkstatt in der Anschlussunterkunft für alle Egger Kinder
Mittagstisch für Kinder
öffentliche Bücherkiste
Blumen-/Kräutergarten mit Insektenhotel als gemeinsame Aktion

Kleinanzeigen

Bei der Bürgerwerkstatt wurde der Wunsch nach Hausaufgabenbetreuung, Babysitting, Biete-Suche, und ähnlichem geäußert. Wir möchten nochmal auf unsere Kleinanzeigen hinweisen. Hier haben alle Egger die Möglichkeit, genau nach solchen Angeboten zu suchen oder sie anzubieten. Um so mehr die Kleinanzeigen genutzt werden, um so größer die Chance, dass sie funktionieren!


2.7.2017

Die Nachbarschaftshilfe startet im Oktober

Das Treffen mit allen Helfern musste leider aus organisatorischen und gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Das neue Treffen ist für September, nach den Schulferien, geplant.

Treffen Sie uns bei der Veranstaltung „Egg 2030“ am Samstag, den 8.7.17

Lernen Sie uns am Samstag kennen, kommen Sie zum Beispiel zum Kurzvortrag um 14:30 Uhr “ Ehrenamtliches Engagement – wichtig für uns alle!“ oder treffen Sie uns an der Stellwand zum Thema Nachbarschaftshilfe.

Wir suchen ehrenamtliche Helfer zum Aufbau einer Lernwerkstatt in Egg

In Zusammenarbeit mit der AG Integration und Fr. Ergang vom Caritas-Verband Konstanz möchten wir für alle Egger Kinder eine Lernwerkstatt in Egg aufbauen. Es soll eine Hausaufgabenbetreuung (etwa bis Klasse 9) in den Räumlichkeiten der Anschlussunterkunft im Flurweg stattfinden, geplant sind 1-2 Termine in der Woche. Bei Interesse senden Sie bitte eine Email an eggaktiv@konstanz-egg.de


16.05.2017

Schon bald kann die Nachbarschaftshilfe starten!

Inzwischen haben sich mehr als 15 engagierte EggerInnen bei Egg Aktiv gemeldet und ihre ehrenamtliche Hilfe angeboten. Wir freuen uns über die neuen Helfer und damit verbunden auf das umfangreiche Hilfsangebot!
Bei einem Treffen nach den Pfingstferien werden wir darauf anstoßen, die Vorgehensweise besprechen und Verschwiegenheitserklärungen unterschreiben, damit wir direkt im Anschluss durchstarten können.
Wir freuen uns natürlich auch weiterhin auf Rückmeldungen und Interessierte! Alle Informationen finden sich hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt Egg Aktiv.

AG Nachbarschaftshilfe Egg Aktiv und AG Integration

Die AG Integration ist sehr engagiert, den Flüchtlingen in Egg einen guten Start zu erleichtern. Sie arbeiten mit der Caritas, der Diakonie, Save Me Konstanz e.V., Egg Aktiv und Einrichtungen wie der Universität Konstanz zusammen.
Die Flüchtlinge in der Anschlussunterkunft sind unsere neuen Nachbarn, auch sie können sicherlich von Egg Aktiv profitieren. Wir empfehlen jedem der helfen will, dies über Egg Aktiv zu tun, denn so ist man als Helfer über den Verein unfall- und haftpflichtversichert! Außerdem können wir zwischen der sozialen Betreuerin Frau Ergang und Helfenden vermitteln. Auch hierbei gilt: Eine Mitgliedschaft in der Egger Bürgergemeinschaft e.V. ist nicht nötig!


13.03.2017

Liebe EggerInnen,

auf Initiative der Bürgermeinschaft Egg haben sich verschiedene Themengruppen gebildet, die zukünftig in Egg wirken wollen.
Unsere Gruppe „Egg Aktiv – Nachbarschaftshilfe von Jung und Alt für Jung und Alt“ möchte in naher Zukunft ein Angebot für alle MitbürgerInnen in Egg anbieten.
Unser Angebot richtet sich nicht nur an ältere und hilfsbedürftige Menschen, uns sind die Bedürfnisse junger Familien, Jugendlicher, … – eben aller EggerInnen – genauso wichtig.
Dazu benötigen wir tatkräftige Unterstützung, weitere gute Ideen und EggerInnen, die einfach auch Lust haben, in einer lebendigen Dorfgemeinschaft mitzuwirken.
Wir hoffen auf einen regen Rücklauf unseres Formulars „Egg Aktiv Mitarbeit“ und freuen uns auf die gemeinsame Aufgabe.

Ihr Team von Egg Aktiv
Gaby Ellegast, Ingrid Heitz, Andrea Kunz, Bärbel Kaibach, Cordula von der Nüll, Peter Schmidt, Helmut Jungmann, Klaus-Peter Niedermann


23.02.2017

„Egg Aktiv“ im Aufbau

Mit Unterstützung von ehrenamtlichen HelferInnen aus Egg wollen wir zukünftig ein vielfältiges Hilfsangebot für EggerInnen anbieten.

Hilfe beim Einkaufen, Kochen, im Garten, Botengänge, technische Hilfe, Begleitung bei Behördengängen, gemeinsames Spazierengehen, Vorlesen und ähnliches

Die Tätigkeiten sollen unentgeltlich in Anspruch genommen werden können. Um noch besser und umfangreicher helfen zu können, wird aber um eine Spende an die Egger Bürgergemeinschaft e.V. gebeten.
Geplant ist, dass sich die Hilfesuchenden zunächst telefonisch an „Egg Aktiv“ wenden. Daraufhin wird zeitnah der Kontakt zum passenden Helfenden hergestellt.

Ehrenamtliche Helfer sind über den Verein Unfall- und Haftpflichtversichert.

Alle Daten und Informationen, also alles was im Rahmen von „Egg Aktiv“ geschieht, wird vertraulich behandelt!

Zunächst suchen wir ehrenamtliche Helfer, sammeln Meinungen und Ideen zur Organisation der neuen Egger Nachbarschaftshilfe. Es wird eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten geben, um dann voll durchstarten zu können. Wir freuen uns über großes Interesse!